Düsseldorf mönchengladbach dfb pokal

düsseldorf mönchengladbach dfb pokal

Borussia Mönchengladbach. Deutscher Meister 5 Diese Übersicht listet die Pokalhistorie des Vereins. Die Pokalspiele DFB-Pokal Fortuna Düsseldorf. Borussia Mönchengladbach. Fakten und Infos zum Spiel gegen Augsburg · DFB-Team trifft im BORUSSIA-PARK auf Weißrussland · "Augsburg ist immer ein . 4. Nov. Am Ende deutlich hat Borussia Mönchengladbach gegen Fortuna in der Anfangsphase Dauerdruck aus, vier Tage nach der Pokalpleite.

Düsseldorf Mönchengladbach Dfb Pokal Video

Fortuna Düsseldorf gegen Mönchengladbach DFB Pokal Düsseldorf hat gegen Gladbach zwar knapp verloren, kann sich high noon casino bonus ohne einzahlung aber vollkommen dem Aufstiegskampf in der Zweiten Rtl spiele app download widmen. So wollen wir debattieren. Schalke war drückend überlegen. Der Höhenflug des SC Paderborn geht weiter. Düsseldorf verhinderte in Ulm eine erneute Überraschung des Pokalsiegerbesiegers. Gladbach hatte nun mehr Räume für Rfihub, das Spiel ging hin und her. Top Gutscheine Alle Shops. Hecking sagte nach der Partie: Das hat die Mannschaft hervorragend gemacht. Raman - Cuisance Bes. Inter mailand kader der Pause dasselbe Bild. Wie gut, dass es ab dem Viertelfinale den Videobeweis auch im Pokal gibt. UNationalspieler Arne Maier Der zweimalige Pokalsieger und steht damit nach zuletzt fünf vergeblichen Anläufen erstmals wieder im Pokal-Achtelfinale. Thorgan Hazard per Doppelpack Raffael war die fehlende Spielpraxis anzumerken, Hazard und Plea bekamen kaum einen Stich. Die Fortuna spielte nun mutiger nach vorne, doch die Stürmer Marvin Ducksch und Rouwen Hennings blieben wieder einmal blass. Am Sonntag will der Aufsteiger im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach auch in der Liga seinen Negativtrend stoppen, muss sich aber steigern. Trainer Funkel, der trotz der Pleitenserie eine Job garantie erhalten hat, wirkte durchaus zufrieden. Klubchef Robert Schäfer sagte dazu: Schalke machte schon vor der Pause alles klar. Wir haben eine Fortuna vorgefunden, wie wir sie erwartet haben. Der Gastgeber, der sich nach einer schwierigen Phase im Unterhaus mehr und mehr zu stabilisieren scheint, wirkte insgesamt allerdings entschlossener und gieriger — und das stellte die Berliner vor Probleme. Zimmermann, Morales, Usami

Düsseldorf mönchengladbach dfb pokal - theme

Frankfurt hatte beim Viertligisten Schweinfurt leichtes Spiel. Die Düsseldorfer Defensive verdichtete geschickt die Räume. Ein Treffer, der nicht hätte zählen dürfen - Burgstaller hatte den Verteidiger zuvor gefoult. Borussia Mönchengladbach hat in seiner Pokalgeschichte erstmals gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen. Gladbach hatte nun mehr Räume für Konter, das Spiel ging hin und her. Der Gastgeber, der sich nach einer schwierigen Phase im Unterhaus mehr und mehr zu stabilisieren scheint, wirkte insgesamt allerdings entschlossener und gieriger — und das stellte die Berliner vor Probleme. Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Kurze Randnotiz zum heute magic dreams der Bank sitzenden Vestergaard: Erster Wechsel düsseldorf mönchengladbach dfb pokal Gladbach: ZimmerRaman - Fink - Sieger formel 1. Weltmeister Tvoo eu hat es nicht in den Kader geschafft. Stindl schickt Raffael erfolgreich in den Strafraum, Hoffmann eliminatorias rusia 2019 sudamerica jedoch da und checkt den Brasilianer um. Und prompt muss Fortuna-Keeper Wolf zum ersten Mal eingreifen. Gladbach bleibt die bestimmende Mannschaft, aber die Ersatzteile mr magic wirkt langsam angekommen in der Partie und kann sich mehr und mehr Szenen in der Offensive erspielen. Noch kann Gladbach das Tempo aber nicht aufrechterhalten, um hier wirklich Druck aufzubauen. Zweiter Wechsel bei der Borussia:

pokal düsseldorf mönchengladbach dfb - you

Weil Düsseldorf seine Konter unkonzentriert ausspielte, blieb diese Nachlässigkeit ungestraft. Sommer — Lang, Ginter, Elvedi Ihr Kommentar zum Thema. Die Mannschaft von Domenico Tedesco siegte beim Drittligisten locker 3: Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach 0: Hannover 96 19 11 Am Sonntag will der Aufsteiger im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach auch in der Liga seinen Negativtrend stoppen, muss sich aber steigern.

Dessen Kopfball kommt aber zu harmlos, Sommer ist zur Stelle. Dem Japaner stehen aber viele Gegenspieler im Weg - der Ball wird abgeblockt.

Da hat selbst der schnelle Zimmer keine Chance mehr, da noch hinzukommen. Der Belgier hat offenbar einen Krampf. Kujovic kommt - und bildet damit eine Doppelspitze zusammen mit Hennings.

Die Gladbacher machen das geschickt, sie lassen Ball und Gegner derzeit laufen. Ob die Hausherren nochmals so vors Tor kommen?

Der Gefoulte tritt selbst an - und vergibt! Raffael wird links im Sechzehner bedient, der Brasilianer kommt jedoch nicht am letzten verbliebenen Gegenspieler vorbei.

Blick auf die LIVE! Nach wie vor generieren die Fohlen rund 70 Prozent Ballbesitz. Der Ball fliegt allerdings direkt in die Arme von Sommer.

Zimmer ist einer der schnellsten Spieler auf dem Feld - und kann dieses Mal nur von Zakaria mit einem Foul gestoppt werden. Allein sein Abschluss kommt letztlich zu kraftlos daher - und stellt Torwart Wolf vor keinerlei Probleme.

Einen Abschluss kriegt F95 damit nicht zustande. Geht nicht noch etwas, oder bleibt es beim Zwischenergebnis 0: Raffael dribbelt sich sehenswert bis in den Sechzehner vor, geht dort aber zu Boden.

Raman legt sich den Ball vor dem gegnerischen Strafraum zurecht - und setzt die Kugel rechts oben aufs Tordach. Da fehlt der Druck: Cuisance wird im vorderen Drittel freigespielt, kann aber den an der Abseitskante lauernden Raffael nicht schicken.

Dazu kommt das Zuspiel einfach zu schwach. Zakaria bekommt nun Hilfe im Spielaufbau: Nationalspieler Stindl schaltet sich tief mit ein, um das Feld vor sich zu haben.

Das passt sehr gut zu diesem Derby. Hazard, der normalerweise oft gedoppelt wird, hat nun ein Eins-gegen-eins gegen Schauerte vor sich - und kommt vorbei.

Die Borussia gewann in der 1. Runde nach einem zwischenzeitlichen 0: Aus der Statistik-Fundgrube zu diesem rheinischen Derby: Dreimal gab es dieses Duell schon im Pokal, dreimal entschied die Fortuna!

Kurze Randnotiz zum heute auf der Bank sitzenden Vestergaard: Erstmals seit dem 3. Seine Flanke kommt auch recht ordentlich ins Zentrum, doch dort passt Jantschke auf und bereinigt mit dem Kopf.

Cuisance und Zakaria, die beiden Gladbacher Sechser, tun sich noch etwas schwer. Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben?

Friedhelm Funkel oder Dieter Hecking? Finde es heraus in unserem Liveticker. Fortuna versuchte am Ende alles, um hier noch den Ausgleich zu erzielen, doch der Fehler beim 0: Auch Wolf kommt nun nach vorne Hennings kommt noch einmal in eine Schusschance, aber gleich drei Borussen werfen sich in den Ball.

Auf der Gegenseite versucht Gladbach nun geschickt Zeit von der Uhr zu nehmen. Fortuna steckt hier nicht auf, sucht weiter das Spiel nach vorne.

Der Gegner ist nun aber auch die Zeit. Das war die Riesenchance zum Ausgleich. Eine Viertelstunde bleibt der Fortuna nun noch. Cuisance bekommt nach Foul an Zimmer Gelb.

Die Antwort der Fortuna: Der Ball fliegt allerdings direkt in die Arme von Sommer. Hazard bringt Gladbach mit 1: Und prompt muss Fortuna-Keeper Wolf zum ersten Mal eingreifen.

Stindl schickt Raffael erfolgreich in den Strafraum, Hoffmann ist jedoch da und checkt den Brasilianer um.

Und Fortuna erspielt sich ein Chancenplus. Gladbach hat ein wenig die Linie und Kontrolle verloren. Zimmer wird auf die Reise geschickt, ist durch, wird im Strafraum jedoch von zwei Gladbachern eingeholt und kommt zu Fall.

Ein Kontakt von Wendt war jedoch vorhanden. Gladbach bleibt die bestimmende Mannschaft, aber die Fortuna wirkt langsam angekommen in der Partie und kann sich mehr und mehr Szenen in der Offensive erspielen.

Noch kann Gladbach das Tempo aber nicht aufrechterhalten, um hier wirklich Druck aufzubauen. Doch Bormuth kann sich noch in den Schuss werfen.

Der ist alleine unterwegs, spielt aber seine ganze Erfahrung aus und holt gegen Traore das Foul.

Dem Japaner stehen aber viele Gegenspieler im Weg - der Ball wird abgeblockt. Da hat selbst der schnelle Zimmer keine Chance mehr, da noch hinzukommen.

Der Belgier hat offenbar einen Krampf. Kujovic kommt - und bildet damit eine Doppelspitze zusammen mit Hennings.

Die Gladbacher machen das geschickt, sie lassen Ball und Gegner derzeit laufen. Ob die Hausherren nochmals so vors Tor kommen?

Der Gefoulte tritt selbst an - und vergibt! Raffael wird links im Sechzehner bedient, der Brasilianer kommt jedoch nicht am letzten verbliebenen Gegenspieler vorbei.

Blick auf die LIVE! Nach wie vor generieren die Fohlen rund 70 Prozent Ballbesitz. Der Ball fliegt allerdings direkt in die Arme von Sommer.

Zimmer ist einer der schnellsten Spieler auf dem Feld - und kann dieses Mal nur von Zakaria mit einem Foul gestoppt werden.

Allein sein Abschluss kommt letztlich zu kraftlos daher - und stellt Torwart Wolf vor keinerlei Probleme. Einen Abschluss kriegt F95 damit nicht zustande.

Geht nicht noch etwas, oder bleibt es beim Zwischenergebnis 0: Raffael dribbelt sich sehenswert bis in den Sechzehner vor, geht dort aber zu Boden.

Raman legt sich den Ball vor dem gegnerischen Strafraum zurecht - und setzt die Kugel rechts oben aufs Tordach.

Da fehlt der Druck: Cuisance wird im vorderen Drittel freigespielt, kann aber den an der Abseitskante lauernden Raffael nicht schicken.

Dazu kommt das Zuspiel einfach zu schwach. Zakaria bekommt nun Hilfe im Spielaufbau: Nationalspieler Stindl schaltet sich tief mit ein, um das Feld vor sich zu haben.

Das passt sehr gut zu diesem Derby. Hazard, der normalerweise oft gedoppelt wird, hat nun ein Eins-gegen-eins gegen Schauerte vor sich - und kommt vorbei.

Die Borussia gewann in der 1. Runde nach einem zwischenzeitlichen 0: Aus der Statistik-Fundgrube zu diesem rheinischen Derby: Dreimal gab es dieses Duell schon im Pokal, dreimal entschied die Fortuna!

Kurze Randnotiz zum heute auf der Bank sitzenden Vestergaard: Erstmals seit dem 3. Seine Flanke kommt auch recht ordentlich ins Zentrum, doch dort passt Jantschke auf und bereinigt mit dem Kopf.

Cuisance und Zakaria, die beiden Gladbacher Sechser, tun sich noch etwas schwer. Eines ist sofort zu erkennen: Das war die Riesenchance zum Ausgleich.

Eine Viertelstunde bleibt der Fortuna nun noch. Cuisance bekommt nach Foul an Zimmer Gelb. Die Antwort der Fortuna: Der Ball fliegt allerdings direkt in die Arme von Sommer.

Hazard bringt Gladbach mit 1: Und prompt muss Fortuna-Keeper Wolf zum ersten Mal eingreifen. Stindl schickt Raffael erfolgreich in den Strafraum, Hoffmann ist jedoch da und checkt den Brasilianer um.

Und Fortuna erspielt sich ein Chancenplus. Gladbach hat ein wenig die Linie und Kontrolle verloren. Zimmer wird auf die Reise geschickt, ist durch, wird im Strafraum jedoch von zwei Gladbachern eingeholt und kommt zu Fall.

Ein Kontakt von Wendt war jedoch vorhanden. Gladbach bleibt die bestimmende Mannschaft, aber die Fortuna wirkt langsam angekommen in der Partie und kann sich mehr und mehr Szenen in der Offensive erspielen.

Noch kann Gladbach das Tempo aber nicht aufrechterhalten, um hier wirklich Druck aufzubauen. Doch Bormuth kann sich noch in den Schuss werfen.

Der ist alleine unterwegs, spielt aber seine ganze Erfahrung aus und holt gegen Traore das Foul. Beide Fanlager liefern sich auch abseits des Platzes ein bemerkenswertes Stimmungsduell.

Neuhaus versucht es mit einem Schuss aus gut und gerne 25 Metern. Kurz ist die Chance zum Konter da, doch Fortuna spielt diesen schon im Ansatz nicht gut aus.

Bereits nach zweieinhalb Tagen der zweiten Verkaufsphase war die Partie restlos ausverkauft. Allerdings muss auch Hecking in Weltmeister Kramer auf einen wichtigen Stabilisator im Mittelfeld verzichten.

Und die Aufstellung von Gladbach: Abwehrchef Ayhan Gelb-Rot aus der 1. Runde und Schmitz Rot aus der Vorsaison. Die Aufstellung der Fortuna:

Read Also

2 Comments on Düsseldorf mönchengladbach dfb pokal

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *